Skip to main content

Tomahawk Erwachsene Indoor Bike IC2

1.299,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03
Hauptprodukt
Hersteller
Typ
Computer
Pulsmesser
Schwungscheibe15kg
Maximalgewicht130kg

Gesamtbewertung

74.67%

"Das teure Premiumbike!"

Preis-Leistung
55%
ausreichend
Funktionalität
87%
sehr gut
Verarbeitung
82%
gut

Ratgeber -Tomahawk Indoor Bike IC2

Für die körperliche Fitness in den eigenen vier Wänden ist das Tomahawk Indoor Bike IC2 ein ideales Trainingsgerät. Tomahawk ist als Marke – auch beim Indoor Bike IC2 – längst zu einem Qualitätsbegriff geworden. Hierfür werden hochwertige Materialen in aufwendigen Verfahren zu passgenauen Teilen verarbeiten und professionell montiert. Beim Indoor Bike IC2 von Tomahawk bekennt sich der heimische Sportler treffsicher zum guten Geschmack. Mit seinen kompakten und damit platzsparenden Maßen ist das Radvergnügen praktisch in „jedem“ Raum für Dich möglich. 19 Jahre Herstellererfahrung sprechen für sich …

Indoorcycling – Losfahren und Spaß haben

Mit der Qualität der Tretlager entscheidet sich grundsätzlich die Stabilität von Bikes. Im Tomahawk Indoor Bike IC2 steckt ein hoch belastbares und deutlich verstärktes Tretlager. Zusammen mit der variablen Sattelpositionierung ist das Tomahawk Indoor Bike das perfekte Trainingsgerät für alle Körpergrößen und sämtliche Gewichtsklassen. Das Lenkergestell mit einer Vielzahl von Griffen mit optimierter Haptik bietet viele Trittpositionen. Dank einer präzisen Feinrasterung ist die Anpassung an die jeweiligen Befindlichkeiten und Vorlieben rasch und einfach erledigt. Zur Beobachtung und Bestätigung der eigenen Leistung und individuellen Trainingssteuerung gehört ein integrierter Radcomputer zum Standard – Lieferumfang. Entsprechende Handsensoren befinden sich an allen entscheidenden Stellen der vielen Griffe.

Qualität, Sicherheit und Bedienkomfort sprechen für sich

Neben den individuellen Einstellungsmöglichkeiten überzeugt das Tomahawk Indoor Bike IC2 auch durch seine Laufruhe und das Bremssystem aus Filz. Dank einer ausgereiften Konstruktion macht das Bike kein unnötiges Geräusch. Das Schwungrad macht einen äußerst soliden Eindruck. Dieses wuchtig wirkende Gerät ist mit seinen 15 kg ein Leichtgewicht in seiner Klasse. Doch dadurch werden weder der Spaß noch das Trainingsgefühl beeinträchtigt. Selbst aus „voller Fahrt“ greift das Notbremssystem bei voller Stabilität des Bikes direkt und wirkungsvoll. Das Tomahawk Indoor Bike IC2 ist nicht nur individualisierbar, es ist auch für Männer und Frauen gleichermaßen gut geeignet. Gesteigert wird die Trainingsfreude noch dadurch, dass der integrierte Radcomputer eine individuelle Steuerung der Trainingsprogramme erlaubt. Somit ist das Indoor Bike IC2 von Tomahawk ein leicht zu nutzender „Trainingspartner“ bei Schlecht-Wetter und zu jeder Tageszeit.

Vorteile:

  • hochwertiges Material
  • unterschiedliche Tretpositionen werden durch viele Hand-Griffe unterstützt
  • Widerstand kann feinjustiert werden
  • individuelle Einstellung auf die eigene Körpergröße
  • gutes Notbremssystem
  • große Stabilität in allen Situationen

Nachteile:

  • Die Höherstellungen von Sattel und Lenker sind individuell – aber nur für Personen bis max. 1,85 m Größe wirklich optimal

Optimal für ambitionierte Fitnessfans und zur Gesundheitsvorsorge

Dank seiner umfassenden Eigenschaften ist das leistungsstarke Bike auch unterschiedlich einsetzbar. Die Vorbereitung auf ein Wettrennen oder Langstreckenfahrten sind damit bestens möglich. Wer einen Unfall oder eine Operation hinter sich gebracht hat, dem ist das Bike eine sehr gutes Mittel zur Rehabilitation, insbesondere der Knie und Fußgelenke. Aber auch das Herz- Kreislaufsystem kann hier dank des „Bordcomputers“ bestens trainiert werden. Zur Stabilisierung von Rücken und Rumpf leistet es ebenfalls beste Dienste. Ansonsten ist Bewegung in unserer Welt der Bequemlichkeiten immer höchst wertvoll. Empfindlichere Gemüter sollten auch an knallig heißen Sommertagen lieber das heimische Bike nutzen.

… und nun aufsteigen und los …

Letztlich überzeugt das Tomahawk Indoor Bike IC2 schon auf den ersten Blick durch seinen wuchtigen Eindruck mit leichtem Science – Fiction Touch. Mit seinen 15 kg ist das leichtgewichtige Sportgerät platzsparend und sehr stabil. Dank seiner einfachen Handhabung und leichten Einstellungsmöglichkeiten ist es ein Unisex – Trainer für „Jedermann“. Durch die individuellen Trainingsprogramme macht es einfach Spaß jederzeit nach Herzenslust loslegen zu können. Mit seinem günstigen Preisleistungsverhältnis ist das Bike auch für den kleineren sportiven Geldbeutel geeignet. Eine tolle Anschaffung für den privaten und semi-professionellen Bereich. Mit dem wartungsarmen Bike sind viele Jahre Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden sicher.


1.299,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03

1.299,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03