Skip to main content

Skandika x-1000 Foldaway, SF-1762

124,90 € 199,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 08:03
Hauptprodukt
Hersteller
Typ
Computer
Pulsmessung
Maximalgewicht110kg

Gesamtbewertung

65.67%

"Überzeugt nicht!"

Preis-Leistung
88%
sehr gut
Funktionalität
49%
ausreichend
Verarbeitung
60%
befriedigend

Skandika x-1000 Foldaway, SF – 1762

Wenn Du auf der Suche nach einem modernen Fitnessgerät mit Spaßgarantie bist, wirst du früher oder später auf das Fitnessbikes Skandika x-Foldaway, SF- 1762 kommen. Platzsparend, kompakt und mit vielen individuell auf dich anpassbaren Möglichkeiten, bietet dir dieses Bike gute und sichere Voraussetzungen für das Training in den eigenen vier Wänden. Hier erfährst Du, welche Vorteile das Bike hat, aber auch mit welchen Einschränkungen Du rechnen musst, damit Du die beste Entscheidung für dein zukünftiges Fitnessbike treffen kannst.

Das zeichnet die Fitnessbikes aus

Das Skandika x-Foldaway, SF- 1762 ist ein Fitnessbike für alle, die ein Sportgerät suchen, um Gewicht zu verlieren und das Wunschgewicht anschließend auch zu halten. Wenn deine Entscheidung bisher am Platzproblem gescheitert ist, dann bist du mit diesem Bike genau richtig, denn es lässt sich mit wenigen Handgriffen und ohne Kraftaufwand zusammenklappen. Aus genau diesem Grund ist das praktische und günstige Gerät auch in so manchem Büro zu finden. Kleine Trainingseinheiten in der Pause oder vor Arbeitsbeginn bringen nämlich den Kreislauf in Schwung und regen das Gehirn an. Die Transportrollen sorgen dafür, dass das Skandika x-Foldaway, SF – 1762 nach der Sporteinheit schnell wieder verstaut werden kann. Eine weiterer entscheidender Vorteil ist die geräuscharme Funktionsweise. Wenn dieses Fitnessbike nicht dein erstes ist, weißt Du sicher, wie laut diese Sportgeräte sein können. Beim Training mit diesem Bike musst Du am Abend nicht auf die Uhr sehen, damit niemand durch deinen Sport gestört wird.

Deshalb eignet sich das Bike für dich

Eine wichtige Voraussetzung, damit Du dein Fitnessbike überall und zu jeder Zeit verwenden kannst, wenn Du das willst. Dabei ist es ausgesprochen bequem. Der Sattel ist breit und gut gepolstert, sodass Du dich ganz auf das Training konzentrieren kannst. Ein weiterer wichtiger Vorteil sind die rutschfesten Pedalen, die selbst bei hohem Tempo sicheren Halt bieten. Damit das Training buchstäblich reibungslos verläuft, lassen sich die Widerstandsstufen leicht manuell in insgesamt acht Schwierigkeitsgrade einstellen. Das Fitnessgerät ermöglicht dir auch, deinen Trainingszustand überwachen und deine Ziele einfach zu verfolgen. Der mitgelieferte LCD-Multifunktionscomputer sorgt dafür, dass all deine Daten gespeichert werden. Damit behältst Du den Überblick über dein Training und kannst dir darüber hinaus einen Plan erstellen, um deine Ziele leichter zu erreichen.

Preis und Leistung

Für dich als Einsteiger auf der Suche nach einem Fitnessbike ist die Entscheidung bestimmt nicht einfach. Die Angebote sind vielfältig und jedes Produkt hat seine eigenen Vorzüge. Schließlich spielt aber auch der Preis eine Rolle. Damit dein neues Fitnessbike nicht zu einem unbenutzten Möbelstück wird, solltest du vor allem auf Qualität und sehr gute Bedienbarkeit achten. Das ist beim Scandika gegeben. Auch die Tatsache, dass es sich zusammenklappen und verstauen lässt, ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil, denn spätestens wenn sich Besuch ankündigt, sind Fitnessbikes fast immer im Weg. Der Preis ist angesichts der Vorteile absolut angemessen. Dabei eignet sich das Gerät für alle, die abnehmen wollen, allgemein an ihrer Fitness arbeiten möchten oder ein ergänzendes Ausgleichtraining zu anderen Sportarten betreiben möchten.

Das Fazit zum Skandika x-Foldaway, SF- 1762

Ein kleines Manko hat das Skandika x-Foldaway, SF- 1762. Du darfst nicht mehr als 110 kg wiegen, wenn Du mit dem Training beginnst, denn da liegt die Belastungsgrenze des Fitnessbikes. Es zeigt sich auch, dass die Pulsmessung etwas ungenau sein kann. Allerdings tritt diese Einschränkung bei vielen Fitnessbikes auf, spätestens, wenn Du zu schwitzen beginnst. Falls Du auf eine genaue Pulsmessung angewiesen bist, solltest Du dir einen Brustgurt mit Messgerät anschaffen. Alle anderen Daten hingegen haben sich als hilfreich herausgestellt. Die Widerstandsregelung ist robust und leicht zu bedienen. Das Skandika x-Foldaway, SF- 1762 wiegt übrigens 16,5 kg und ist eingeklappt 43,0 x 46,0 x 131,0 cm groß.


124,90 € 199,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 08:03

124,90 € 199,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 08:03