Skip to main content

Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer

129,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03
Hauptprodukt
Hersteller
Typ
Computer
Pulsmessung
Maximalgewicht100kg

Gesamtbewertung

74.67%

"Für den Einsteiger!"

Preis-Leistung
87%
sehr gut
Funktionalität
68%
befriedigend
Verarbeitung
69%
befriedigend

Ratgeber – Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer

Der X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer von Klarfit könnte demnächst schon in deinem Zuhause zu finden sein und das aus folgenden Gründen:

Du möchtest gerne mehr Sport machen und kommst nicht dazu dich im Fitnessstudio anzumelden, hast lieber deine Ruhe oder möchtest dir die monatlichen Beiträge sparen? Vielleicht würdest du dich aber auch einfach zwischendurch gerne fithalten, möchtest eine gute Möglichkeit haben um Stress abzubauen oder willst gerade nicht durch den Regen joggen?

Dann hol dir doch deinen eigenen Heimtrainer!

Zu groß, zu kompliziert, zu teuer sagst du? Nicht mit dem X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer von Klarfit.

 

Das Klarfit X-Bike 700 ist ein Ergometer Heimtrainer für das Ausdauertraining. Es ist faltbar, hat einen 8-stufigen Widerstand und ist für Personen bis 100kg geeignet. Es hat einen integrierten Trainingscomputer, einen verstellbaren Sattel sowie einen Pulsmesser und ist erhältlich in orange, blau oder grün.

Außerdem kann das Klarfit-X-bike 700 aufwarten mit einer ergonomischen Rückenlehne sowie einer Ablage für dein iPhone oder Smartphone.

Wenn du auf der Suche nach einem Heimtrainer für deine Cardio- oder Fitnessübungen bist, wird dir mit diesem Exemplar durch den verstellbaren Widerstand und den Trainingscomputer eine super Möglichkeit geboten deine persönlichen Übungseinheiten zu überwachen und zu sehen wie erfolgreich du dein Körperfett verbrennst und deinen BMI optimierst. So hast du einen tollen Überblick über deinen Kalorienverbrauch, Zeit, Distanz und Geschwindigkeit und kannst nebenher deinen Puls per Handmessung kontrollieren.

Das Fitnessfahrrad ist faltbar und besteht aus Metall und Hartplastik-Elementen, lässt dich somit also einfach und platzsparend verstauen. Das Trainingsgerät ist 16kg schwer, jedoch schützen seine schonenden Auflageflächen deinen Boden und vermeiden unschöne Kratzer oder Dellen.

Den Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer kannst du auch im Sattelbereich durch sieben Stufen nach unten oder oben verstellen. Zusätzlich ist der Sattel durch seine extraweiche Polsterung sehr komfortabel.

Mit den Maßen 44 x 113 x 90cm ist das Klarfit-X-bike relativ kompakt und hat eine nur 45 x 44cm große Stellfläche. Rutschsichere Pedale mit verstellbaren Fußlaschen runden das Ganze ab. Alles in allem also ein günstiges Einsteigermodell für dich.

 

Wenn du ein Freund von schönem Design bist, kannst du mit dem Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer auf keinen Fall etwas falsch machen.

Die Montage ist simpel und dauert knappe 15 Minuten. Das nötige Material und die Anleitung dazu sind um Lieferumfang enthalten. Auch zwei AAA-Batterien für den Trainingscomputer sind schon dabei.

Bisherigen Kunden zufolge ist das Gerät am besten bei einer Körpergröße zwischen 155 – 180cm nutzbar. Bei einigen von ihnen wurde dieses Limit sogar noch um ein Stück überschritten (Körpergröße~190cm) und in diesen Fällen gab es laut eigener Aussage keine Probleme mit der Ausführung der Übungen, wobei andere wiederum die Meinung vertraten eine Größe von 170cm sei das Maximum.

Hier heißt es also ausprobieren.

Die Trainingsintensität ist mit dem höchsten eingestellten Widerstand deutlich spürbar und kann dich somit ordentlich ins Schwitzen bringen, wenn dir die niedrigeren Stufen zu lasch sind oder du dich mal richtig an deine Grenzen bringen möchtest. Trotzdem ist der Geräuschpegel dieses Heimtrainers angenehm leise.

Als Schnellfahrer ist dir dieses Trainingsfahrrad möglicherweise zu instabil, ansonsten dürfte das X-Bike deinem Training keinen Abbruch tun. Der Computer ist ziemlich simpel gehalten, schaltet sich jedoch nach einigen Minuten ab, wenn man ihn nicht benutzt und wieder ein, wenn an dem Gerät etwas umgestellt wird (z.B. bei Veränderung des Widerstandes). Weniger erfreulich ist, dass in der Anleitung nicht steht wie man die gelaufene Strecke und die Anzahl der verbrannten Kcal zurücksetzen kann. Dies geht jedoch durch längeres Drücken des dazugehörigen Knopfes.

Mit der Pulsanzeige soll es Kundenmeinungen ebenfalls nicht immer ganz so glatt laufen, also wäre es gut für dich zu wissen, wie wichtig dir die Anzeige am Hometrainer ist und ob du vielleicht ein separates Pulsmessgerät dafür nutzen kannst (bspw. bereits eine entsprechende Uhr hast, etc.).

Fazit

Auffällig ist beim Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer vor allem das schöne Design, die gute Verarbeitung sowie die gute Qualität. Er ist leise, platzsparend, kostet wenig und lässt sich einfach mit dem beiliegenden Werkzeug aufbauen. Der Pedalumlauf ist etwas kurz und dadurch vielleicht für dich etwas ungewohnt. Außerdem könntest du Abweichungen beim Kalorienverbrauch feststellen und müsstest evtl. bei der Pulsanzeige Abstriche machen und dies bspw. mit einer Uhr mit Pulsmessung ausgleichen.

Der Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer kann natürlich mit keinem teuren Gerät aus dem Fitnesstudio mithalten, dennoch hat er einiges für dich zu bieten und das Ganze hübsch verpackt und zu einem Superpreis von unter 150 Euro.

Klarfit X-Bike 700 Ergometer Heimtrainer – Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Für das Klarfit-X-bike sprechen

  • schönes Design
  • einfacher Aufbau (Werkzeug inklusive)
  • gute Verarbeitung und Qualität
  • gute Platzersparnis (schnell zusammenklappbar)
  • günstiger Preis

Gegen das Klarfit-X-bike sprechen

  • Anleitung möglicherweise etwas dürftig
  • Probleme bezüglich Puls- und Kalorienverbrauchsanzeige
  • Unklarheit bezüglich geeigneter Körpergröße
  • Gewöhnungsbedürftiger Trittwinkel (kurzer Pedalumlauf)

129,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03

129,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 06:03